Menüpfad: Strukturbaum > Thin Clients

Im Bereich Thin Clients können Sie die am UMS Server registrierten Endgeräte verwalten. Alle am UMS Server registrierten Geräte werden angezeigt.

Der im Strukturbaum angezeigte Name eines Thin Clients dient zur Kennzeichnung in der UMS und muss nicht mit dem Namen des Thin Clients im Netzwerk identisch sein. Der im Strukturbaum angezeigte Name muss nicht eindeutig sein und kann mehrfach verwendet werden.

Die Unit ID dient als eindeutiges Identifizierungsmerkmal. Bei IGEL Thin Clients, IGEL Zero Clients, Geräten mit IGEL UDC sowie Geräten mit IGEL UMA wird die Unit ID mit der MAC-Adresse des Geräts belegt.

Sie können den Bereich Thin Clients strukturieren, indem Sie Verzeichnisse und gegebenenfalls Unterverzeichnisse anlegen. Dabei ist zu beachten, dass jeder Thin Client im Strukturbaum nur einmal angezeigt werden kann. Sie können einen Thin Client per Drag-and-Drop von einem Verzeichnis in ein anderes verschieben.

Symbole für Thin Clients

Die folgenden Symbole im Strukturbaum zeigen den Status eines Thin Clients an:

Wenn das Gerät über den IGEL Cloud Gateway (ICG) verbunden ist, erhält das Gerät ein Wolkensymbol .

TC online

Der Thin Client ist online.

Der Thin Client ist offline.

Änderungen wurden noch nicht zum Thin Client übertragen (ist bei allen Status möglich).

Die nachfolgenden Statusanzeigen sind mit IGEL OS Version 10.03.100 neu hinzugekommen. Um sie sichtbar zu machen, muss die Option Thin Clients senden Status-Updates aktiviert sein (Standard). Gehen Sie dazu unter UMS Administration > Globale Konfiguration > TC Netzwerk Einstellungen > Updates für erweiterten Thin Client Status.

UMS_TC_Logon

Der Thin Client zeigt den Anmeldebildschirm (falls konfiguriert).

UMS_TC_Update

Der Thin Client wird gerade aktualisiert.

UMS_TC_Screenlock

Die UMS hat keine Lizenz für den Thin Client.

UMS_TC_NieGemeldet

Der Thin Client war noch nie gemeldet.

Die UMS überwacht den Status der Thin Clients durch regelmäßiges Senden von UDP-Paketen. Gemäß Voreinstellung geschieht dies alle 3 Sekunden. Sie können das Abfrageintervall für die Onlineprüfung im Menü Extras > Einstellungen > Onlineprüfung festlegen. Zusätzlich können Sie den Status manuell aktualisieren.

Symbole für UD Pockets

Die folgenden Symbole im Strukturbaum zeigen den Status eines UD Pocket an:

Registrierter UD Pocket (keine weiteren Informationen).

Der UD Pocket ist online.

Der UD Pocket ist offline.

Der UD Pocket zeigt gerade den Anmeldebildschirm (falls konfiguriert).

Der UD Pocket wird gerade aktualisiert.

Der UD Pocket ist nicht lizenziert.