Menüpfad: UMS Administrator > Datensicherungen

Standardpfad zum UMS Administrator:

Linux: /opt/IGEL/RemoteManager/RMAdmin.sh
Windows: C:\Program Files\IGEL\RemoteManager\rmadmin\RMAdmin.exe

Die interne Embedded-DB des UMS Servers kann direkt über den UMS Administrator gesichert werden. Es lassen sich auch zuvor erstellte Backups wieder einspielen.

Für externe Datenbanksysteme verwenden Sie bitte die vom DBMS-Hersteller vorgesehene Vorgehensweise zu Backup und Recovery. Zertifikate müssen in diesem Fall separat gesichert werden.