Überblick

Sie können die UMS auf Amazon Linux 2 installieren, sowohl in der Cloud als auch auf einem eigenen Rechner.

Wenn Sie die UMS Konsole oder den UMS Aministrator unter Amazon Linux 2 verwenden wollen, müssen Sie die Desktopumgebung Mate installieren und einrichten.

Umgebung

Diese Beschreibung ist für die folgende Umgebung gültig:

  • UMS 6.05 oder höher
  • Amazon Linux 2, Cloud oder auf eigenem Rechner

Anleitung

  1. Melden Sie sich unter Amazon Linux 2 als Benutzer mit sudo-Berechtigung an.
  2. Aktualisieren Sie alle Paketquellen:
    sudo yum update
  3. Installieren Sie die Desktopumgebung Mate:
    sudo amazon-linux-extras install mate-desktop-1.x
  4. Gehen Sie zu /etc/sysconfig/ und erstellen Sie mit einem Texteditor eine Datei mit dem Namen desktop
  5. Geben Sie in die Datei desktop den folgenden Inhalt ein:
    PREFERRED=/usr/bin/mate-session
  6. Speichern Sie die Datei.
  7. Gehen Sie in Ihr Homeverzeichnis und erstellen Sie eine Datei mit dem Namen .Xclients
  8. Geben Sie den folgenden Inhalt in die Datei .Xclients ein:
    /usr/bin/mate-session
  9. Speichern Sie die Datei.
  10. Machen Sie die Datei .Xclients ausführbar:
    chmod +x ~/.Xclients
    Sie können nun die UMS installieren, siehe die Anleitung Unter Linux installieren.