Menüpfad: Setup > Benutzeroberfläche > Desktop > Pager

In diesem Bereich aktivieren Sie die Nutzung mehrerer virtueller Arbeitsplätze.

Der Pager ist ein Tool mit virtuellen Desktops, den Sie nutzen können, um unkompliziert zwischen geöffneten Anwendungen zu wechseln. Dieses Fenster wird rechts in der Taskleiste angezeigt. Sie können bis zu 25 virtuelle Desktops verwenden. Wenn Sie einen Pager nutzen, können Sie z. B. mit einem einfachen Mausklick zwischen Vollbildanwendungen wechseln.

Statt Sitzungen zu minimieren oder zu maximieren oder mittels Tastenkombinationen zwischen ihnen umzuschalten, klicken Sie mit der Maus auf den gewünschten Bildschirm. Er wird so angezeigt, wie Sie ihn geschlossen haben - außer nach einem Neustart.

  • Aktiviere Pager

    ☑ Mehrere virtuelle Desktops dürfen verwendet werden.

  • Anzahl an Seiten - Horizontal: Legt fest, wie viele Seiten nebeneinander angezeigt werden sollen.
  • Anzahl an Seiten - Vertikal: Legt fest, wie viele Seiten übereinander angezeigt werden sollen.
  • Namen der Desktops: Vergeben Sie Namen für die einzelnen Desktops.
  • Paging-Widerstand: Legt fest, wieviele Pixel der Cursor über den Bildschirmrand hinausbewegt werden muss, bis er einen Wechsel des Desktops auslöst. Diese Einstellung brauchen Sie nur vorzunehmen, wenn Sie mindestens eine der folgenden Optionen aktivieren:
    • Desktops beim Fensterziehen wechseln: Der Desktop wird gewechselt, sobald ein Fenster aus dem Sichtfeld gezogen wird.
    • Desktops mit Mauszeiger wechseln: Der Desktop wird gewechselt, sobald die Maus den Bildschirmrand erreicht.