Menüpfad: Sitzungen > Chromium Browser > Chromium Browser Global > Datenschutz

Adressen und ähnliches automatisch ausfüllen

☑ Eingaben in Formularen und Suchleisten bleiben nach dem Neustart von Chromium erhalten.

☐ Eingaben in Formularen und Suchleisten werden nur für die Dauer der Sitzung beibehalten.

Zahlungsdaten automatisch ausfüllen

☑ Eingaben in Zahlungsformularen werden nach dem Neustart von Chromium beibehalten.

☐ Eingaben in Zahlungsformularen werden nur für die Dauer der Sitzung aufbewahrt.

Passwörter speichern

☑ Eingegebene Passwörter werden nach dem Neustart von Chromium beibehalten.

☐ Eingegebene Passwörter werden nur für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Private Daten löschen, sobald Browser beendet wurde

☑ Eingegebene Daten werden gelöscht, wenn Chromium geschlossen wird. Welche Daten gelöscht werden, wird in den folgenden Optionen festgelegt.

☐ Eingegebene Daten werden nicht gelöscht, wenn Chromium geschlossen wird.

Besuchte Seiten und Downloads

☑ Die Adressen (URLs) der besuchten Websites und die Liste der Downloads werden gelöscht, wenn Chromium geschlossen wird.

Gespeicherte Passwörter

☑ Eingegebene Passwörter werden gelöscht, wenn Chromium geschlossen wird. 

Cookies

☑ Cookies werden gelöscht, wenn Chromium geschlossen wird.

Cache

☑ Der Cache zum vorübergehenden Speichern von Websites wird geleert, wenn Chromium geschlossen wird.

Inkognito-Modus erlauben: Wenn der Inkognito-Modus aktiv ist, werden alle Daten aus privaten Fenstern gelöscht, sobald Chromium geschlossen wird.

Mögliche Optionen:

  • "Aktiviert": Der Benutzer kann Browserfenster im Inkognito-Modus öffnen.
  • "Deaktiviert": Der Benutzer kann keine Browserfenster im Inkognito-Modus öffnen.
  • "Erzwingen": Alle vom Benutzer gestarteten Browserfenster befinden sich im Inkognito-Modus.

Incognito-Modus

☑ Chromium wird im Inkognito-Modus gestartet.

☐ Chromium wird im normalen Modus gestartet. 

Nicht-Verfolgen-Funktion einschalten

☑ Chromium informiert die von Ihnen besuchte Website darüber, dass Sie nicht verfolgt werden möchten, d.h. dass Sie nicht möchten, dass Ihr Surf-Verlauf aufgezeichnet wird.

Der Browser verwendet zu diesem Zweck das Feld DNT ("Do Not Track") im HTTP-Header. Die Beachtung dieser Einstellung ist freiwillig; aus technischer Sicht können Websites den Surf-Verlauf auch dann noch aufzeichnen, wenn DNT auf 1 gesetzt ist.

Suchvorschläge aktivieren

☑ Vorschläge werden angezeigt, während eine Adresse in die Adressleiste eingegeben wird. Die Vorschläge basieren auf zuvor besuchten Websites, die in der Historie gespeichert sind.