Erster Bootvorgang

  1. Stecken Sie den UD Pocket in einen freien USB-Anschluss Ihres Geräts.
  2. Schalten Sie Ihr Gerät an; wenn das Gerät bereits angeschaltet ist, starten Sie es neu.

Falls das Booten Ihres UD Pocket scheitern sollte

 Wenn das Gerät nicht in den UD Pocket bootet, sondern in sein vorinstalliertes Betriebssystem, ändern Sie die Booteinstellungen entsprechend. Weitere Informationen finden Sie unter Booteinstellungen.

Nach dem ersten Booten

Der Einrichtungsassistent führt Sie durch die Grundkonfiguration. Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Schritte finden Sie im Kapitel Setup Assistant im IGEL OS Handbuch.