Menüpfad: Setup > Sitzungen > Horizon Client > Horizon Client Global > Lokale Anmeldung

In diesem Bereich können Sie Nutzerdaten vorbelegen. Damit können Sie vermeiden, dass sich Nutzer unter Umständen mehrfach anmelden müssen.


Sie können die folgenden Einstellungen ändern:

  • Lokales Anmeldefenster verwenden:

    ☑ Für die Anmeldung wird am Server das lokale Anmeldefenster des Thin Clients verwendet. Wenn Sie das lokale Anmeldefenster verwenden, können Sie Anmeldeinformationen vorbelegen.

  • Anmeldeinformationen vorbelegen:

    ☑ Das Anmeldefenster wird mit Anmeldeinformationen vorbelegt. Mit Typ können Sie die Quelle der Anmeldeinformationen festlegen.

  • Typ:
    • Benutzer/Domäne aus letztem Login übernehmen: Das Anmeldefenster wird mit den Anmeldeinformationen der letzten Sitzung vorbelegt.
    • Benutzer/Domäne aus Sitzungssetup übernehmen: Das Anmeldefenster wird mit den sitzungsspezifischen Anmeldeinformationen vorbelegt. Die sitzungsspezifischen Anmeldeinformationen sind unter Verbindungseinstellungen beschrieben.
    • Benutzer/Domäne aus Appliance-Modus übernehmen: Wenn die Option aktiviert ist, wird das Anmeldefenster mit den Anmeldeinformationen vorbelegt, die im Appliance-Modus für VMWare Horizon festgelegt sind.
  • Domäne anzeigen:

    ☑ Die Domäne wird im Anmeldefenster angezeigt.

  • Neustartmodus:

    ☑ Das Anmeldefenster wird im Neustartmodus angezeigt und kann nicht geschlossen werden.

  • Verlassen beim Trennen der Verbindung oder wenn ein Fehler auftritt:

    ☑ Beim Trennen der Verbindung wird die Sitzung vollständig beendet.

    ☐ Beim Trennen der Verbindung wird die Verbindungsübersicht angezeigt.

So arbeiten Sie mit Domänen:

Um eine Domäne zu erstellen, klicken Sie .

Um eine Domäne zu entfernen, klicken Sie .

Um eine Domäne zu ändern, klicken Sie .

Weitere Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter Active Directory/Kerberos und AD/Kerberos.