Menüpfad: Setup > Sitzungen > Parallels Client Global > USB Redirection

In diesem Bereich können Sie USB-Umleitung für Parallels Client Sitzungen einrichten.

USB Redirection

☑ USB Redirection ist aktiviert.

☐ USB Redirection ist nicht aktiviert. (Standard)

Alle angeschlossenen USB-Geräte umleiten: Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Geräteregeln ignoriert und alle USB-Geräte umgeleitet.

☑ Alle USB-Geräte werden umgeleitet.

☐ Die USB-Geräte werden gemäß der Geräteregeln umgeleitet. (Standard)

Geräteregeln

In diesem Bereich können Sie Geräteregeln für die USB Redirection hinzufügen.

So fügen Sie eine Geräteregel hinzu:

Klicken Sie , um zum Dialog Hinzufügen zu gelangen.

Im Dialog Hinzufügen haben Sie die folgenden Einstellungsmöglichkeiten:

Regel
Mögliche Werte:

  • "Verbieten"
  • "Erlauben"

Hersteller-ID: Hersteller-ID im Hexadezimalformat.

Produkt-ID: Gerätenummer im Hexadezimalformat.

Um die Hersteller-ID und Produkt-ID des angeschlossenen USB-Geräts herauszufinden, verwenden Sie im Terminal den Befehl lsusb (oder lsusb | grep -i [Suchbegriff]). Sie können auch das Systeminformationen-Tool verwenden, siehe Funktion "Systeminformationen" verwenden.

Name: Textfeld zur freien Eingabe.

PTP/MTP Redirection

☑ PTP/MTP Redirection ist aktivert.

☐ PTP/MTP Redirection ist nicht aktiviert. (Standard)

Automatische Weiterleitung aller PTP/MTP Geräte: Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Geräteregeln ignoriert und alle PTP/MTP-Geräte umgeleitet.

☑ All PTP/MTP-Geräte werden umgeleitet.

☐ PTP/MTP-Geräte werden gemäß den Geräteregeln umgeleitet. (Standard)

Geräteregeln

In diesem Bereich können Sie Geräteregeln für die PTP/MTP Redirection hinzufügen.

So fügen Sie eine Geräteregel hinzu:

Klicken Sie , um zum Dialog Hinzufügen zu gelangen.

Im Dialog Hinzufügen haben Sie die folgenden Einstellungsmöglichkeiten:

Regel
Mögliche Werte:

  • "Verbieten"
  • "Erlauben"

Hersteller-ID: Hersteller-ID im Hexadezimalformat.

Produkt-ID: Gerätenummer im Hexadezimalformat.

Um die Hersteller-ID und Produkt-ID des angeschlossenen USB-Geräts herauszufinden, verwenden Sie im Terminal den Befehl lsusb (oder lsusb | grep -i [Suchbegriff]). Sie können auch das Systeminformationen-Tool verwenden, siehe Funktion "Systeminformationen" verwenden.

Name: Textfeld zur freien Eingabe.