Menüpfad: Setup > Benutzeroberfläche > Eingabe > Tastatur

In diesem Bereich konfigurieren Sie die Tastatur.

Tastaturbelegung: Festlegen der Tastaturbelegung. Die gewählte Belegung gilt für alle Teile des Systems, einschließlich Emulationen, Fenstersitzungen und X-Anwendungen.

Tottasten aktivieren

☑ Tottasten können verwendet werden, um Sonderzeichen einzugeben.

Tastaturtyp: Legt den Tastaturtyp fest.
Mögliche Werte:

  • Standard: Wählt automatisch den Tastaturtyp nach Rechnertyp (Macbook, Chromebook oder PC105 für alle anderen).
  • Standard PC Tastatur (105 Tasten)
  • IBM Tastatur (122 Tasten)
  • Trimodale Tastatur
  • Sun Typ 6 Tastatur
  • Chromebook
  • Macbook
  • Macbook international

Tastaturbelegung in Taskleiste anzeigen

☑ Zeigt das Sprachkürzel der Tastaturbelegung in der Taskleiste an.

Tastenwiederholung

Startverzögerung der Tastenwiederholung: Bestimmt die Verzögerung (in Millisekunden) bis zum Beginn der automatischen Wiederholung.

Tastenwiederholrate: Bestimmt die Anzahl der Zeichenwiederholungen pro Sekunde.

Start mit NumLock an

☑ NumLock wird während des Startvorgangs automatisch aktiviert.

Sichere Tastatureingabe mit Cherry SECURE BOARD

☑ Für das angeschlossene Cherry SECURE BOARD wird ein sicherer Eingabemodus aktiviert. In diesem Modus wird der Tastaturverkehr zwischen der Tastatur und dem Endpoint über eine TLS 1.3-verschlüsselte Verbindung übertragen. Der Standard-Tastaturkanal wird gesperrt, was bedeutet, dass Tastaturen ohne sicheren Eingabemodus blockiert werden; siehe https://www.cherry.de/cherry-secure-board-1-0.html.