Das Enterprise Management Pack ist eine Erweiterung der Workspace Edition. Diese Lizenz kann für 1, 2 oder 3 Jahre erworben werden. Im Gegensatz zur Workspace Edition ist das Enterprise Management Pack eine Subscription. Wenn die Subscription abläuft, sind die Features nicht weiter verfügbar.

Mit dieser Lizenz erhalten Sie die folgenden zusätzlichen Features:

  • IGEL Cloud Gateway (ICG)
  • Shared Workplace (SWP)
  • Asset Inventory Tracker (AIT)
  • Universal Management Agent (UMA): Mit einem gültigen Enterprise Management Pack können Sie UMA für eine beliebige Anzahl von Microsoft Windows-Installationen verwenden. Wenn das Enterprise Management Pack abgelaufen ist, kann das lokale Setup der UMA weiterhin genutzt werden, aber die UMS kommuniziert nicht mehr mit den Geräten.

    UMA Lizenzierung mit IGEL OS 11 und vor IGEL OS 11

    UMA Lizenzen des Lizenzmodells vor IGEL OS 11 (Legacy-Lizenzen) können mit der UMS 5.x verteilt werden, nicht aber mit der UMS 6.x. Eine Anleitung finden Sie unter UMA lizenzieren. Des weiteren können UMS Instanzen mit Legacy-Lizenzen nur von UMS 5.x verwaltet werden.

    UMA 3.01 unterstützt sowohl das Lizenzmodell ab IGEL OS 11 als auch das Lizenzmodell vor IGEL OS 11.

Von IGEL OS 11.01.100 bis IGEL OS 11.03.100 ist die Custom Partition im Enterprise Management Pack enthalten. Ab IGEL OS 11.03.500 ist die Custom Partition in der Workspace Edition enthalten.