Was ist der IGEL OS 11 Migrationsplan?

Der IGEL OS Migrationsplan bietet die Möglichkeit, kostengünstig und auf einfachste Weise auf IGEL OS 11 umzusteigen. Er tritt die Nachfolge des IGEL OS 11 Trade-up-Programms an, das am 31. Dezember 2021 endete.

Wir wollen es Ihnen ganz einfach machen: Wenn Sie die Maintenance für 2 oder 3 Jahre zusammen mit IGEL OS 11 erwerben, können Sie Ihre bestehenden Endgeräte auf unser neuestes Betriebssystem umstellen und erhalten zukünftige Updates. Einige ältere Geräte verfügen nicht über die erforderlichen Mindestspezifikationen. Prüfen Sie daher bitte, ob die von Ihnen verwendete Hardware 64 Bit unterstützt und über mindestens 2 GB RAM und 4 GB Speicher verfügt.

Wenn Sie über IGEL OS 10 mit aktueller IGEL Maintenance verfügen, können Sie außerdem kostenlos auf OS 11 migrieren, unabhängig davon, ob Ihre Geräte bereits das Multi-Media Codec Pack (MMCP) enthalten oder nicht.

Kann ich teilnehmen?

Sie sind berechtigt, wenn Sie ein bestehender IGEL Kunde sind, der noch nicht mit IGEL OS 11 arbeitet und die folgenden Voraussetzungen erfüllt: 

  • Sie betreiben IGEL Linux v4, IGEL Linux v5 oder IGEL OS 10
  • Sie haben durch Testen festgestellt, dass IGEL OS 11 in Ihrer Umgebung funktioniert

Wie lange ist der IGEL Migrationsplan verfügbar?

Der IGEL OS 11 Migrationsplan wurde am 1. Januar 2022 gestartet und wird bis zum 31. Juli 2022 laufen.

Was sind die Vorteile von IGEL OS?

The Benefits of Upgrading IGEL OS and IGEL Endpoints bietet einen chronologischen und umfassenden Überblick über die neuesten Funktionen und Möglichkeiten von IGEL OS und UMS mit jedem Update seit 2019. Das Dokument wird bei jedem Release aktualisiert.

Unter den Vorteilen von IGEL OS sind:

  • Übertragbarkeit von Lizenzen; weitere Informationen finden Sie unter Lizenzübertragung
  • Das Multi-Media Codec Pack (MMCP) ist in der Workspace Edition Lizenz enthalten
  • Neue Protokolle für Remote-Sitzungen sind enthalten, besipielsweise:
    • AVD
    • Die neueste Version der Citrix Workspace App
    • Die neueste Version des Horizon Clients
    • Etc...
  • Das Feature Custom Partition ist in der Workspace Edition Lizenz enthalten
  • Verbesserte Funktionalität im IGEL License Portal (ILP)
  • Mehr eingebettete Technologien, Zugang zu den neuesten Versionen von Clients, Codecs, Protokollen, alle aktuellen Integrationen mit unseren mittlerweile über 110 Technologiepartnern 
  • Die IGEL Unified Management Suite mit High Availability (UMS HA) und das IGEL Management Interface (IMI) sind in der Workspace Edition Lizenz enthalten
  • Möglichkeit, durch den Erwerb einer Enterprise Management Pack Lizenz die folgenden UMS Mehrwertfunktionen hinzuzufügen: 
  • 30-tägige IGEL OS 11 Starterlizenz für den einfachen Einstieg
  • Alle weiteren neuen Funktionen und Updates, die Sie nur mit IGEL OS 11 erhalten können 

Wo kann ich herausfinden, wieviele Lizenzen ich habe?

Am besten suchen Sie in Ihrer UMS Datenbank. IGEL kann Ihnen helfen, eine View zu erstellen, die Ihnen zeigt, wie viele Endgeräte Sie haben. 

Kann ich eine Maintenance mit mehr als drei Jahren Gültigkeit kaufen?

Nein. Nur für zwei Jahre oder drei Jahre, wobei zwei Jahre das Minimum darstellt.

Gibt es einen eigenen Bestellcode für den Migrationsplan?

Ja, dieser ist im neuesten Preisbuch gelistet.

Ist für diese neuen SKUs zur Migration eine Mitverlängerung (Co-Terming) mit meinen anderen IGEL Services möglich?

Ja, jeder IGEL Service, der ein Ablaufdatum hat, kann mitverlängert werden. Beispiele: Priority Support, Technical Relationship Manager, IGEL Academy Subscription, IGEL Maintenance, Enterprise Management Pack (EMP) Subscription.

Kann ich den Migrationsplan mit anderen Rabatten kombinieren?

Das ist nicht möglich, tut uns leid.

Muss ich diesen Migrationsplan erwerben, um meine IGEL OS 10 Geräte nach IGEL OS 11 zu migrieren?

Wenn die Maintenance für Ihre IGEL OS 10 Geräte noch läuft, können Sie diese auf IGEL OS 11 migrieren, ohne den IGEL OS 11 Migrationsplan zu erwerben (vorausgesetzt, Sie haben getestet, dass IGEL OS 11 bei Ihnen funktioniert).

Wie sieht es bei diesem Plan mit Support aus?

Wenden Sie sich an das IGEL Migrationsteam unter customer-renewals@igel.com, um weitere Fragen zu stellen und sich über den besten Migrationspfad für Ihr Unternehmen beraten zu lassen. Darüber hinaus werden alle üblichen Support-Pakete von IGEL zur Verfügung stehen: 

  • Pre-Sales-Support, um Ihnen beim Testen zu helfen
  • Select Support – Zugang zur IGEL Knowledge Base und E-Mail-Support
  • Priority Support
  • Priority Plus Support

Was sind die Systemanforderungen für IGEL OS 11?

Grundsätzlich: Jedes Endgerät mit einem 64-Bit-System und mindestens 2 GB RAM und 4 GB Speicherplatz. 

Eine Liste von Drittherstellergeräten, die offiziell von IGEL OS 11 unterstützt werden, finden Sie unter Geräte, die von IGEL OS 11 unterstützt werden.

Eine vollständige Liste von IGEL Geräten, die von IGEL OS 11 unterstützt werden, finden Sie unter IGEL Geräte, die von IGEL OS 11 unterstützt werden

Eine vollständige Liste darüber, welches IGEL Gerät welche Version von IGEL OS unterstützt, finden Sie unter IGEL Geräte und unterstützte Firmware.

Die Mindestanforderungen finden Sie unter Installationsvoraussetzungen.

Muss ich zuerst von IGEL Linux v4 / IGEL Linux v5 auf IGEL OS 10 gehen?

Nein, denn beim IGEL OS Migrationsplan handelt es sich um eine Lizenzmigration, nicht um eine Firmware-Migration. Wenn das Gerät OS 11 fähig ist, können Sie es wie bei einer normalen Hardwarekonvertierung eines Drittanbietergeräts neu flashen. Dies geschieht mit dem IGEL OS Creator (OSC); siehe IGEL OS Creator Referenzhandbuch

Was ist, wenn das neue IGEL OS 11 nicht auf der LX 4 / LX 5 IGEL Hardware läuft, ich aber auf IGEL OS 11 umstellen möchte? 

Sie können ein neues IGEL Gerät oder ein 64-Bit-fähiges Endgerät eines Drittanbieters erwerben, vorzugsweise eines, das offiziell von IGEL OS 11 unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Geräte, die von IGEL OS 11 unterstützt werden.   

Muss ich das Multi-Media Codec Pack (MMCP) kaufen, wenn ich meinen UDC3/UDP auf IGEL OS 11 umstellen möchte?

Nein, wir haben die Einschränkung aufgehoben, dass das MMCP für die Konvertierung in Workspace Edition Lizenzen erforderlich ist.

Kann ich IZ-Geräte auf IGEL OS11 aufrüsten?

Ja, das ist möglich. Falls Sie ein M320 oder M330 (IZ3) haben, wird es nicht empfohlen, da diese Modelle keine Hardware-Beschleunigung haben. Wenn Sie uns einen Screenshot Ihrer UMS schicken, aus dem hervorgeht, wie viele IZ-Geräte Sie in Ihrem Netzwerk haben, können wir Ihnen die gleiche Anzahl an Migrationslizenzen schicken. Diese auf neuerer Hardware verwenden.

Können wir mit den Geräten von Compact, Winestra und Premium migrieren?

In besonderen Fällen können Sie eine "Migration" bestellen, Sie müssen aber eine andere Hardware verwenden. Bitte beachten Sie die Systemanforderungen.