Wenn Sie eine Sitzung im Vollbildmodus ausführen, haben Sie den Vorteil, dass die gesamte Nutzungsfläche Ihres Monitors für diese Sitzung zur Verfügung steht. Möglicherweise möchten Sie jedoch trotzdem ein Hotplug-Laufwerk auswerfen oder die aktuelle Sitzung minimieren oder beenden. Die von IGEL Linux bereitgestellte Lösung heißt Sitzungssteuerleiste.

Sitzungssteuerleiste aktivieren:

  1. Öffnen Sie Setup und gehen Sie auf Benutzeroberfläche > Desktop > Sitzungssteuerleiste.
  2. Aktivieren Sie Sitzungssteuerleiste in allen unterstützten Sitzungen verwenden, wenn Sie eine Sitzungssteuerleiste in allen Sitzungstypen haben möchten, für die sie unterstützt wird. Wenn Sie eine Sitzungssteuerleiste nur in Sitzungen bestimmter Typen haben möchten, aktivieren Sie die entsprechende Optionen, z. B. Steuerleiste für RDP-Sitzungen.
          
  3. Wählen Sie in der Auswahl Startmonitor den Desktop aus, auf dem die In-Session Control Bar der Sitzung erscheinen soll. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie es bei Automatisch. 
     
                                                                                                                                                                                                     
  4. Klicken Sie Übernehmen oder Ok.


Sitzungssteuerleiste verwenden:

  1. Bewegen Sie die Maus bis zum oberen Rand des Desktops.
    Die Sitzungssteuerleiste erscheint.     
  2. Um die gewünschte Aktion auszuführen, klicken Sie auf das entsprechende Symbol:
    • Um ein USB-Gerät auszuwerfen, klicken Sie 
    • Um eine Sitzungsansicht zu minimieren, klicken Sie
    • Um eine Sitzung zu beenden, klicken Sie 
    • Um die In-Session Control Bar in der Sitzung dauerhaft sichtbar zu machen, klicken Sie .