Menüpfad: Sitzungen > Citrix > Citrix Global > HDX Multimedia

HDX Multimedia Redirection verbessert die Wiedergabe von Audio und Video-Inhalten in einer Citrix-Sitzung.

Auf bestimmten Geräten ist Hardwarebeschleunigung für Multimedia-Wiedergabe verfügbar, siehe Hardware-Videobeschleunigung auf IGEL OS.

Einen Überblick sowie Best-Practice-Empfehlungen für den Gebrauch von Webcams finden Sie unter Webcam-Umleitung und Optimierung.

Aktiviere Multimedia Redirection

☑ Multimedia-Daten werden zum Gerät gesendet und dort dekodiert. (Standard)

☐ Multimedia-Daten werden auf dem Server dekodiert.

HDX RealTime Webcam Redirection

☑ Redirection ist aktiviert.

Die folgenden Webcam-Parameter können eingestellt werden (wie Sie die Fähigkeiten der Webcam herausfinden, lesen Sie unter Webcam Information verwenden):

  • HDX Webcam Framerate. (Standard: 5)
  • Bildqualität der HDX Webcam. (Standard: 16)
  • Bildbreite der HDX Webcam. (Standard: 352)
  • Bildhöhe der HDX Webcam. (Standard: 288)
  • HDX Webcam Verzögerungszeit. (Standard: 2000)
  • HDX Webcam Verzögerungstyp. (Standard: 1)

☐ Redirection ist nicht aktiviert. (Standard)

HDX RealTime Media Engine

☑ Die HDX RealTime Media Engine wird aktiviert und verbessert deutlich die Leistung von Lync / Skype for Business. (Standard)

☐ Die HDX RealTime Media Engine wird nicht verwendet.

Umleitung des Browserinhalts
☑ Der Browserinhalt wird vom Server auf das Gerät umgeleitet, um z. B. den Server zu entlasten.

☐ Der Browserinhalt wird nicht umgeleitet. (Standard)